Herzlich Willkommen! Sind Sie unsere Kunde? Loggen Sie sich ein. Neukunde? Melden Sie sich an.
Währung: EUR GBP USD CHF
Warenkorb Warenkorb      Mein konto
Dessous

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

I. Allgemeine.
1. Die nachfolgenden Geschäftsbedingungen gelten für das Onlne-Shop silingerie.de, das Shop ist durch folgende Firma geführt: Vicky Lingerie – Maciej Winowski, mit Sitz in Białystok in Wańkowicza-29-Strasse in Polen, eingetragen in das Gewerberegister, Umsatzsteueridentifikationsnummer 955-187-11-38, statistische REGON-Nummer 200200371.
2. Erläuterungen der Begriffe, die in diesen allgemeinen Geschäftsbedingungen verwendet sind:
* Shop – Online-Shop, das im Internet unter http://silingerie.de funktioniert, und via Internet die Waren verkauft, die in dem Angebot umfasst sind;
* Werktage – alle Wochentage von Montag bis Freitag, ausgeschlossen von den gesetzlich anerkannten Feiertagen;
* Realisierungsfrist der Bestellung – Zeit, in der das Shop die Bestellung vervollständigt und in der durch den Kunden gewählten Lieferart zur Sendung übergibt;
* Kunde – körperliche und rechtliche Person, die in dem Shop die Einkäufe macht, und das Kundenkonto besitzt;
* Kundenkonto – Basis mit den Angaben den Kunden, die zur Realisierung der gestellten Aufträgen notwendig sind, der Geschichte der Bestellungen, den Präferenzen des Kunden in Hinsicht auf die gewählten Funktionsfähigkeiten des Shops, den Angaben zu den Zahlungen und Überzahlungen aus Bestellungen;
* Banküberweisung – Übertragung von Geld durch den Kunden bei einer Bank oder per Internetkonto oder stationär oder auf Post;
* Elektronische Überweisung – Übertragung von Geld durch den Kunden vom Bankkonto online, mittels Pay-Pal-System oder mittels anderen Online-Zahlungsweisen.

II. Annahme und Realisierung der Bestellungen.
1. Das Shop verkauft die Waren per Internet. Die Angaben zu Waren finden Sie unter silingerie.de.
2. Die Annahme der Bestellungen von den Kunden erfolgt per Internetseiten von silingerie.de.
3. Mit der Aufgabe der Bestellungen schließt der Kunde einen Kaufvertrag auf die bestellten Waren mit dem Shop ab.
4. In der Bestellung handelt der Kunde wir folgt:
a. er wählt die zu bestellenden Waren,
b. er wählt die Lieferart und –Adresse und die Adresse, für die die Rechnung ausgestellt sein soll (es können verschiedene Adressen eingetragen werden),
c. er wählt die Zahlungsweise.
5. Die Bestellung wird unter der Bedingung realisiert, dass die Ware in dem Lager oder beim Shoplieferanten zugänglich ist. Falls die waren teilweise unzugänglich sind, die in der Bestellung umfasst sind, wird dem Kunden der Stand der Bestellung ermittelt und die Entscheidung über die Realisierungsweise (teilweise Realisierung oder Löschen der Bestellung) frei gelassen.
6. Ist die Ware unzugänglich (es fehlt an die Ware im Shop oder bei den Lieferanten) und die Realisierung der Bestellung unmöglich ist, ist das Shop berechtigt, von der Erfüllung dieses Vertrages binnen 30 (dreißig) Tagen, gerechnet von dem Abschlusstag, abzutreten. Falls die Frist für die Realisierung der Bestellung über 30 (dreißig) Tagen beträgt, ist das Shop berechtigt, vom Vertrag in der Frist abzutreten, die für die Realisierung der bestimmten Bestellung geplant ist. Sollte schon die Zahlung durch den Kunden geleistet werden – wird das Shop dem Kunden die Zahlung für die Waren binnen 14 (vierzehn) Kalendertagen ab Annullierung der Bestellung zurückzahlen.
7. Der Ausverkauf und Promotionsverkauf umfasst die begrenzte Anzahl der Waren und die Realisierung der Bestellungen erfolgt nach den Reihenfolge in der, die bestätigten Bestellungen für die Waren eingetragen sind, bis die Vorräte, die mit der Verkaufsform umfasst sind, zu Ende gehen.
8. Für jede Bestellung wird die VAT-Rechnung erstellt.

III. Änderungen in den Bestellungen.
1. Die Änderungen in der Bestellung können durch den Kunden bis zu ihrer Realisierung vorgenommen werden (also bis zu Übertragung zur Sendung). Bis zur Realisierung kann der Kunde die Bestellung ganz entziehen.
2. Die Eintragung der Änderungen ist telefonisch unter die Nummer +48 735 658 324 möglich. Die Änderungen in der Bestellung werden erst eingetragen, wenn sie durch den Kunden als Kontobesitzer geprüft werden.

IV. Warenpreise.
1. Alle Warenpreise, die unter die Seite im Internet zu finden sind, sind in EURO angegeben und umfassen die Mehrwert-Steuer.
2. Der Preis, der bei jeder Ware angegeben ist, ist bei der Aufgabe der Bestellung durch den Kunden bindend.
3. Das Shop behält sich das Recht zur Änderung der Warenpreise, die in dem Shop-Angebot umfasst sind, Umsetzung von neuen Waren in das Angebot, Durchführung und Abberufen der Promotionshandlungen unter die Shop-Seiten oder zur Änderungshandlungen in diesem Rahmen vor. Diese Berechtigungen beeinflussen die Warenpreise in den Bestellungen nicht, die in den Bestellungen angegeben wurden, die vor dem Inkrafttreten der Änderung des Preises, der Promotionsbedingungen, der Ausverkaufbedingungen aufgegeben wurden.
4. Die Lieferung der Waren erfolgt auf durch den Kunden gewählte und bestimmte Weise. Die aktuelle Tabelle mit den Angaben zu den Lieferungskosten finden Sie unter http://silingerie.de/shipping_cost

V. Die Frist für Realisierung der Bestellung.
1. Bei jeder Ware ist die geplante Frist für die Vorbereitung der Bestellung zur Sendung angegeben. Es geht um die Frist ab die Annahme der Bestellung zur Realisierung bis zur Sendung der Verpackung aus dem Shop in der durch den Kunden gewählten Lieferungsweise, wobei aber nur die Arbeitstagen in Betracht genommen sind. Die Bestellung für die Waren mit verschiedener Realisierungszeit wird gesendet, wenn die ganze Bestellung vervollständigt wird, die Frist der Sendung ist auf Grund der Ware mit der längsten Realisierungsfrist bestimmt.
2. Die Bestellungen erfolgen per Poczta Polska oder Kurierunternehmen DPD auf die durch den Kunden angegebene Adresse abhängig von der Wahl, die der Kunde bei der Aufgabe der Bestellung gemacht hat.
3. Das Shop behält sich vor, dass im Weihnachtszeitraum im Dezember, die Auswahl der Lieferung beschränkt sein kann.
4. Weise und durch die Transportunternehmen erklärte Lieferungsfrist auf dem Gebiet der Europäischen Union:
a. Poczta Polska: Express-Sendung, geplante Frist der Lieferung 14 Werktagen ,
b. Kurierunternehmen DPD: geplante Frist der Lieferung 2-5 Werktagen.
Die oben angegebenen Friste sind durch die Post oder das Kurierunternehmen erklärt.
5. Weise und durch die Transportunternehmen erklärte Lieferungsfrist außer dem Gebiet der Europäischen Union:
a. Poczta Polska: Express-Sendung, geplante Frist der Lieferung 1 - 2 Wochen,
b. Kurierunternehmen POCZTEX, geplante Frist der Lieferung 2-4 Werktagen.
Die oben angegebenen Friste sind durch die Post oder das Kurierunternehmen erklärt.
6. Das Shop trägt keine Haftung, wenn die Ware wegen fehlerhaften oder ungenauer Angabe der Adresse durch den Kunden nicht geliefert wird oder die Lieferung verspätet erfolgt.

VI. Zahlungsweisen, Überzahlungen und Rückstände
1. Die Waren können per elektronische Überweisung, Banküberweisung oder Zahlungskarte gezahlt werden. Bei dieser Zahlungsweisen beginnt die Realisierung der Bestellung, wenn das Shop die Bestätigung der richtigen Durchführung der Transaktion von dem Transaktionsbetreiber bekommt.
2. Bei den gewählten Waren behält sich das Shop die Möglichkeit der Berechnung von manchen Bestellungslieferungsweisen oder Zahlungsformen vor.
3. Im Falle der Überzahlungen auf dem Kundenkonto im Zusammenhang mit den Zahlungen für die bestellten Waren, kann sich der Kunde für die Benutzung der Überzahlung für die Einkäufe in dem Shop oder Forderung der Rückzahlung von Überzahlung. Die Rückzahlung der Überzahlung erfolgt durch die Überweisung auf das Bankkonto des Kunden oder auf die Zahlungskarte oder auf das PayPal-Konto. Leistet die Kunde die Zahlung durch die Karte so erfolgt die Rückzahlung auf die Karte. Erfolgt die Zahlung per PayPal so wird die Rückzahlung auf das PayPal-Konto geleistet. Die Rückzahlung der Überzahlungen seitens Shop erfolgt nicht per Post.
4. Akzeptierte Kreditkarten: Visa, Visa Electron, MasterCard, Maestro, MasterCard Electronic.

VII. Beanstandungen.
1. Alle waren in dem Shop stammen aus einer legalen Quelle und sind original.
2. Dem Kunden steht das Recht zu, die Beanstandung in dem Shop in Hinsicht auf die Unstimmigkeit der Ware mit dem Vertrag zu legen. In solchem Fall soll der Kunden die Ware auf die Adresse des Shops zurücksenden:
Vicky Lingerie
ul. Wańkowicza 29
15-166 Białystok
Der zurückgesendeten Ware soll die Rechnung und die Beschreibung des Produktfehlers beigefügt werden.
3. Die Beanstandungen sind spätestens binnen 14 Tagen ab Erhaltung der Sendung mit der beanstandeten Ware durch das Shop. Wird die Beanstandung anerkannt, wird die beschädigte Ware repariert oder auf eine neue, vollwertige Ware gewechselt, und falls dies (wegen Erschöpfung der Vorräte in dem Shop) nicht möglich wird, so zählt das Shop dem Kunden den Gegenwert des Warenpreises zurück oder bietet ihm die anderen in dem Shop zugänglichen Waren zum Auswahl. Die Kosten aus der Rücksendung der beanstandeten Ware, zählt das Shop unverzüglich nach einer positiven Betrachtung der Beanstandung.
4. Die Grundlage für die Beanstandung bilden keinesfalls die Unterschiede in dem Design zwischen den gelieferten und bestellten Waren, die unter die Internetseite des Shops gesehen wurden, wobei die Unterschiede daraus folgen können, das der Kunde andere Bildschirmparameter eingestellt hat.
5. Der Kunde ist berechtigt, die Beanstandung binnen 2 Jahren ab Verkaufsdatum zu stellen, wenn dem Shop das Fehler binnen zwei Monaten ab Feststellung der Unstimmigkeit der Ware mit dem Vertrag festgestellt wird.

VIII. Abtretungsrecht.
1. Der Kunde kann von dem gekauften Ware ohne Angabe der Ursache binnen 14 tagen ab Abnahme der Sendung zurücktreten.
Dies ist möglich nur wenn die Ware nicht gebraucht wurde oder auf andere Weise nicht vernichtet wurde. Die zurückgegebenen Waren müssen vollständig sein. Die werksgeschützten Waren können nicht nach dem Entfernen der Folie oder Entfernung der Sicherungen, Vernichtung der Packung nicht zurückgegeben werden.
2. Die Ware soll samt mit der Rechnung und dem gefüllten Formular, der unter die Seite http://silingerie.de/return_policy herunterzuladen ist, zurückgegeben werden
3. Das Shop zählt die Forderung für die zurückgegebenen Ware binnen 7 Werkstagen gemäß den Regelungen für Zurückzahlung der Überzahlungen, die in der Abteilung VI "Zahlungsweisen und Überzahlungen" beschreiben sind, zurück. Koszt odes³ania towaru nie podlega zwrotowi.

IX. Personalangaben.
1. Bei der Aufgabe der Bestellung in dem Shop, erklärt der Kunde die Übereinstimmung auf die Veröffentlichung seiner personenbezogenen Aufgaben in der Basis silingerie.de und seine Verarbeitung zum Zwecke der Realisierung des Vertrages. Die Angabe der personenbezogenen Angaben durch den Kunden und die Übereinstimmung auf seine Verarbeitung ist für die Realisierung der Bestellung notwendig. Der Kunde haftet für die Angabe der richtigen personenbezogenen Angaben.
2. Die personenbezogenen Angaben sind gemäß dem Gesetz vom 29.08.1997 "über Datenschutz" (GBG Nr. 133 Pos. 883) so geschützt, dass der Zugang zu diesen seitens Dritten unmöglich ist.

X. Schlussbestimmungen.
1. Der Kaufvertrag wird zwischen den Kunden und Vicky Lingerie – Maciej Winowski abgeschlossen.
2. Die Waren die unter die Seiten des Internetshops bildet kein Angebot laut des bürgerlichen Gesetzbuches.
3. Im Falle der Streiten aus diesem Verkaufsvertrag ist das für den Sitz des Geklagten zuständige Gericht oder für den Sitz der Vertragserfüllung zuständige Gericht entscheidend.
4. Bei der Sachen die mit der allgemeinen Geschäftsbedingungen nicht geregelt sind, finden die Vorschriften des bürgerlichen Gesetzbuches und Vorschriften des Verbraucherschutz und über Verantwortung für das Schaden, die durch das gefährliche Produkt verursacht wurde.
5. Im Falle der Kunden, die nicht als Verbraucher anerkannt sind, finden die Bestimmungen des Kapitels VIII dieser Regelung "Recht zur Vertragsabtretung nicht statt".
6. Diese allgemeine Geschäftsbedingungen gelten bis 2013-02-15.
7. Das Shop behält sich das Recht zur Änderung der Geschäftsbedingungen vor. Alle Änderungen der Geschäftsbedingungen gelten ab Tag der Veröffentlichung unter die Seite silingerie.de. Die Bestellungen, die vor dem Datum der Eintragung der Änderungen in diese Geschäftsbedingungen eingetragen wurden, sind anhand der Eintragungen aus dem Tag der Bestellung durchgeführt.



    ecard    cards   

Kontakt  |  Rückgabe und Umtauschrecht  |  Versandkosten  |  Bestellungsausführung  |  Datenschutz  |  Allgemeine Geschäftsbedingungen

Copyright © 2009-2017 silingerie.de. Alle Rechte vorbehalten.